Hector-Kinderakademie | Staatliches Schulamt Nürtingen | Kurshalbjahr 1 - Schuljahr 2017/2018

In der großen Welt der Zahlen

Kursnummer: H_32

Gebiet: MINT (10 KE)
Klassenstufen: Kl.3 - Kl.4
Kosten: 0€
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Dozent(en):
Zielsetzung:
Die Kinder machen viele Entdeckungen in der großen Welt der Zahlen. Sie lernen verblüffende und magische Eigenschaften der Zahlen kennen und stoßen dabei immer wieder auf berühmte Mathematiker. Die Kinder entwickeln gemeinsame Lösungsstrategien und tauschen ihre Ideen untereinander aus. Die Kinder arbeiten in unterschiedlichen Gruppen und Teams. Dabei wird die Kooperations- und Kommunikationsbereitschaft gefördert.
Kurzbeschreibung:
Kannst du dir eine Welt ohne Zahlen vorstellen? Wir könnten weder messen noch wiegen. Es gäbe keine Telefone und Handys. Auch unseren Geburtstag würden wir nicht kennen. Zahlen begegnen uns einfach überall. Wir beschäftigen uns mit der Geschichte der Zahlen und vielen Eigenschaften von Zahlen, die voller Überraschungen und Veränderungen stecken.
Beschreibung:
Termin 1: Woher stammen die Zahlen? Unser heute verwendetes Zahlensystem ist bei Weitem nicht das einzige. In verschiedenen Kulturkreisen gab es die unterschiedlichsten Methoden zur Darstellung der Ziffern. Hier erhaltet ihr Einblicke in den Erfindungsreichtum anderer Kulturen.

Termin 2: Römische Zahlen
(Teil 1)
Mit den Römern breiteten sich auch deren Zahlen in Europa aus. 2000 Jahre lang folgten die Europäer dieser Schreibweise und sie begegnet uns noch heute. Wir werden sie an diesem Termin genauer unter die Lupe nehmen.

Termin 3: Römische Zahlen
(Teil 2)/ Magische Zahlen
Heute setzen wir das Gelernte über Römische Zahlen an Stationen fort. Außerdem beschäftigen wir uns von magischen Quadraten bis zu magischen Rechentricks mit faszinierenden und verblüffenden Aufgaben.

Termin 4: Zahlen in der Natur - Fibonacci
Fibonacci erfand die wohl berühmteste Zahlenreihe. Wir wollen sie genauer betrachten und entdecken, dass man ihr viel öfter begegnet, als man denkt.

Termin 5: Sieb des Eratosthenes
Mathematiker interessieren sich besonders für die besonderen Eigenschaften von Zahlen. Wie der berühmte Mathematiker Eratosthenes werden wir uns genauer mit Primzahlen beschäftigen und ein Verfahren kennen lernen, mit dem man sie finden kann.
Bemerkung:
Bitte mitbringen: Schnellhefter, Mäppchen, Schere und Klebestift
Termine:
Do. 09.11.2017 / 14:00 - 15:30
Do. 16.11.2017 / 14:00 - 15:30
Do. 23.11.2017 / 14:00 - 15:30
Do. 30.11.2017 / 14:00 - 15:30
Do. 07.12.2017 / 14:00 - 15:30