Hector-Kinderakademie | Staatliches Schulamt Nürtingen | Kurshalbjahr 1 - Schuljahr 2017/2018

Ohne Eis kein Eisbär

Kursnummer: H_26

Gebiet: MINT (14 KE)
Klassenstufen: Kl.2
Kosten: -
Maximale Teilnehmerzahl: 8

Dozent(en):
Zielsetzung:
Die Kinder erfahren durch verschiedene Medien über das Leben der Eisbären, ihren Lebensraum und die Veränderungen, die durch Eingriffe des Menschen hervorgerufen werden. Die Kinder staunen über die Schöpfung und erfahren von ihrer eigenen Verantwortung für unseren Planeten. Die Kinder lernen und experimentieren im Team und fügen sich in eine unbekannte Gruppe ein. Sie hören aufeinander und arbeiten zusammen.
Kurzbeschreibung:
Das größte Landraubtier fasziniert kleine und große Menschen. Wir schauen, wie seine Lebensbedingungen aussehen und wie sie sich unter dem Zugriff des Menschen verändern. Wir nähern uns dem Thema ganzheitlich und auf vielfältige Weise: Wir hören Geschichten, singen und musizieren, basteln und machen Versuche. Wir wollen auch erfahren, was man und wir tun können, den Eisbären ihren Lebensraum zu erhalten.
Beschreibung:
Termin 1: Eine Reise in die Arktis: Wo die Eisbären leben
Termin 2: Wie leben Eisbären? - Teil 1
Termin 3: Wie leben Eisbären? - Teil 2
Termin 4: Warum verändert sich der Lebensraum der Eisbären durch den Klimawandel? Wir machen Versuche dazu.
Termin 5: Was können wir tun, um den Eisbären zu helfen?
Bemerkung:
Bitte mitbringen: Mäppchen, Schere, Kleber und Buntstifte (am besten Dickies, falls vorhanden) Erster Treffpunkt im Eingangsbereich
Termine:
Do. 16.11.2017 / 14.00 - 15.30
Do. 23.11.2017 / 14:00 - 15:30
Do. 30.11.2017 / 14:00 - 16:15
Do. 07.12.2017 / 14:00 - 16:15
Do. 14.12.2017 / 14:00 - 16:15
Mi. 20.12.2017 / 14:00 - 15:30
Achtung: Mittwoch, letzter Schultag vor den Ferien!