Hector-Kinderakademie | Staatliches Schulamt Nürtingen | Kurshalbjahr 1 - Schuljahr 2017/2018

Ernährungsdetektive 1-6

Kursnummer: H_50

Gebiet: MINT (12 KE)
Klassenstufen: Vorschule - Kl.2
Kosten: 7€
Maximale Teilnehmerzahl: 8

Dozent(en):
Zielsetzung:
Ein Bewusstsein für gesunde Ernährung erlangen, kennen lernen verschiedener Lebensmittel, ihrer Verarbeitung und ihrer Bedeutung für den Körper.
Kurzbeschreibung:
Ernährungsdetektive aufgepasst! Spannende, leckere und lehrreiche Stunden! Wir experimentieren im Bereich der Sensorik (geschmackl. Wahrnehmung) und der manuellen Veränderung von Lebensmitteln. Als Ernährungsdetektive nehmen wir fünf Bereiche der Ernährung genauer unter die Lupe.
Beschreibung:
Spannende, leckere und lehrreiche Stunden!

Ernährungsdetektiv Termin 1:
"Fast wie Zauberei - Faszination Lebensmittel"
Woher kommen die leckeren Haferflocken für dein Müsli? Die wachsen nirgends, die machst du einfach selber! Mama hat die Butter vergessen zu kaufen? Kein Problem für dich, auch diese stellst du selbst her. Außerdem schauen wir uns die Lebensmittel-Pyramide an! Ganz rasch erkennst du, wovon du viel und wovon du eher wenig essen und trinken kannst.

Ernährungsdetektiv Termin 2:
"Komm an unsere Kinder-Cocktail-Bar"
Wasser ist der beste Durstlöscher, wir testen verschiedene.
Wir unterscheiden jedoch noch süß, sauer, fruchtig und stellen
hier unsere eigenen Cocktails her! Voraussetzung: Lust an geschmacklichen Abenteuern! Denn Achtung: wir lernen die "Kraft-Banana", die "rote Sonne! und noch weitere köstliche Drinks kennen. Außerdem lernen wir, warum und vor allem wie viel Kinder trinken sollen.

Ernährungsdetektiv Termin 3:
"2 x O = Obst und Oxidation"
Obst schmeckt spitze und hält uns fit und gesund! Wir experimentieren heute mit dem Phänomen der Oxidation. Warum werden manche Obstsorten rasch braun, sobald man sie aufgeschnitten hat? Was ist zu beobachten? Wie schaffe ich es, dass alles appetitlich und lecker bleibt? Was ist dazu hilfreich, was nicht? Wie viel Obst am Tag ist genau richtig für Kinder?
Wir stärken unsere Alltagskompetenz in der Küche und wenden unser neu erworbenes Wissen gleich praktisch an. Darüber hinaus prüfen wir, was Vitamine für unseren Körper bedeuten.

Ernährungsdetektiv Termin 4:
"Fit & frisch - Milchprodukte verzaubern und schätzen lernen"
Wir erforschen Herkunft, Verarbeitung und Produktvielfalt. Milch und Milchprodukte als Lebensmittel schätzen lernen - Was tut die Milch für den Körper? Wie viel Portionen sind richtig? Geschmacksbeschreibung - und schulung.

Ernährungsdetektiv Termin 5:
"Werde Zuckerdetektiv - Nachweis von Zucker in Lebensmitteln
Anhand einer Zuckerausstellung betrachten wir, wie viel Zucker in manchen Lebensmitteln und Leckereien enthalten ist. Doch wie viel Zucker ist für uns Kinder überhaupt gesund? Wir experimentieren und weisen Zucker in gängigen Getränken nach! Gibt es auch gesunde Süßigkeiten - die testen wir!

Ernährungsdetektiv Termin 6:
" Essen steht auf dem Tisch-Tischsitten"
Stehen die Lebensmittel und Speisen erst mal auf dem Tisch, gehen wir auch hier achtsam damit um. Wie funktionieren Tischsitten? Woher kommt das Wort Manieren und was hat es mit dem Tisch zu tun? Gemeinsame Mahlzeiten - worauf kommt es an? Vor der Mahlzeit, während der Mahlzeit und nach der Mahlzeit? Das erfahren und üben wir! Die Tischknigge ist immer gültig und bringt nur Vorteile: Gute Manieren kann man lernen! Das Miteinander klappt einfach viel besser. Achtsamkeit beim Essen und gutes Benehmen macht selbstsicher!

Der Kurs erfordert von den Kindern konzentriertes Arbeiten, Experimentierfreude mit Lebensmitteln, Lust an geschmacklichen Abenteuern. Alle Kinder erhalten ein Handout.

Der Kurs ist nicht geeignet für Kinder mit Fructose-Intoleranz, Zitrusunverträglichkeit, Milcheiweiß-Allergie, Glutenunverträglichkeit und Lactoseintoleranz.
Bemerkung:
Voraussetzung: Experimentierfreudigkeit in Sachen Lebensmittel Der Kurs ist nicht geeignet für Kinder mit Fructose-Intoleranz, Zitrusunverträglichkeit, Milcheiweiß-Allergie, Glutenunverträglichkeit und Lactoseintoleranz.
Termine:
Do. 18.01.2018 / 15.00 - 16.30
Do. 25.01.2018 / 15.00 - 16.30
Do. 01.02.2018 / 15.00 - 16.30
Do. 08.02.2018 / 15.00 - 16.30
Do. 22.02.2018 / 15.00 - 16.30
Do. 01.03.2018 / 15.00 - 16.30